Photos herunterladen iphone

Wenn Sie Ihr iPhone nicht über ein Kabel mit Ihrem PC verbinden möchten, können Sie auch Online-Fotosynchronisierungsdienste nutzen. Diese laden nicht nur Fotos von Ihrem iPhone in die Cloud hoch– sie laden diese Fotos auch aus der Cloud auf Ihren PC herunter. Sie erhalten eine Online-Kopie und eine Kopie auf Ihrem PC. Der Computer wird nach Fotos zu importieren suchen, dann wird ein Feld mit den neuen Fotos für die Übertragung Pop-up. Wenn die Fotos-Anwendung hier abstürzt, kann es zu einem häufigen Fehler kommen. Probieren Sie die unten aufgeführte alternative Methode aus. Wenn Sie lieber alle Fotos auf Ihrem iPhone importieren möchten, die Sie zuvor noch nicht gesichert haben, klicken Sie auf Alle neuen Elemente importieren. Wählen Sie die Fotos aus, die Sie auf den Computer übertragen möchten. Tippen Sie auf das Freigabesymbol. Sie können die Fotos-App verwenden, um Fotos von Ihrem iPhone, iPad oder iPod touch auf Ihren Mac zu importieren, ohne iCloud Fotos zu verwenden. Diese Schritte funktionieren auch für den Import von Bildern von Digitalkameras und SD-Karten.

Auf diese Weise, auch wenn Fotos Ihren Fotostream verlassen, werden sie auf Ihrem Computer gespeichert. Sie können die iCloud-Fotomediathek auch auf dem iPhone und Computer aktivieren, wenn Sie für iCloud-Speicher bezahlen. Auf diese Weise können Sie Ihre Fotos in der Cloud speichern und so online und auf Ihrem Computer zugänglich machen. Jetzt werden Fotos automatisch zu Photo Stream hinzugefügt, wenn Sie sich in einer Wi-Fi-Zone befinden. Aber denken Sie daran, Bilder bleiben in Photo Stream für 30 Tage oder bis zu 1000 Bilder. Jede Anwendung, die Fotos von einer Digitalkamera oder einem USB-Gerät importieren kann, kann auch Fotos von einem iPhone oder iPad importieren. Das iPhone stellt einen DCIM-Ordner zur Verfügung, so dass es wie jede andere Digitalkamera für Software auf Ihrem PC aussieht. Wie bei der Verwendung des Windows-Dateimanagers müssen Sie ihn nur über ein Lightning-to-USB-Kabel anschließen und auf Ihrem Telefon auf “Vertrauen” tippen.

Doppelklicken Sie auf den Ordner “DCIM” im iPhone-Gerät. Ihre Fotos und Videos werden in einem 100APPLE Ordner gespeichert. Wenn Sie viele Fotos und Videos haben, werden zusätzliche Ordner mit dem Namen 101APPLE, 102APPLE usw. angezeigt. Wenn Sie iCloud zum Speichern von Fotos verwenden, werden auch Ordner mit den Namen 100Cloud, 101Cloud usw. angezeigt. Führen Sie dann die Schritte in diesen Microsoft Knowledge Base-Artikeln aus, um zu erfahren, wie Sie Fotos in die Windows Fotos-App importieren: Der Prozess zum Einrichten von iCloud-Fotos ähnelt Dem Fotostream. Wenn Sie iCloud Fotos aktivieren, werden alle Ihre Fotos in Ihrem iCloud-Konto gespeichert, nicht nur in den neuesten.

Dies kann Ihren iCloud-Speicherplatz schnell aufrechnen, es sei denn, Sie zahlen Apple für mehr. Auf der anderen Seite werden Ihre Fotos von Ihrem Computer und Ihrem iPhone sicher in der Cloud gesichert, und der Prozess der Übertragung von Fotos vom iPhone auf den Computer wird praktisch mühelos sein, da iCloud die beiden Bibliotheken perfekt synchronisieren wird. Das Herunterladen Ihrer Bilder auf einen Computer ohne iTunes ist einfach. Unabhängig davon, ob Sie einen PC oder einen Mac besitzen, wird Ihr Computer Ihr iPhone als Kamera erkennen, wenn es verbunden ist, was das Kopieren von Fotos auf Ihren Computer einfach macht. Das Anschließen Ihres iPhones an Ihren Computer mit einem Lightning-to-USB-Kabel ist immer noch eine der schnellsten Möglichkeiten, Ihre Fotos zu übertragen. Es gibt Alternativen wie Dropbox, Google-Fotos oder E-Mails, die Sie in anderen Artikeln, die wir geschrieben haben, auschecken können, aber wir konzentrieren uns hier auf das Herunterladen von Fotos über USB und mit iCloud oder AirDrop. Sie können dann iCloud für Windows installieren, sich mit Ihrer Apple-ID anmelden und die Funktion “Fotos” im iCloud-Bedienfeld aktivieren. Klicken Sie auf die Schaltfläche “Optionen”, um zu steuern, wo Fotos auf Ihrem PC gespeichert sind, und andere Einstellungen anzupassen. Tatsächlich hat Apples iTunes-Software nicht einmal eine integrierte Möglichkeit, Fotos von Ihrem iPhone auf Ihren PC zu kopieren. Es hat eine Foto-Sync-Funktion, aber das ist nur zum Kopieren von Fotos von Ihrem PC auf Ihr iPhone.

Wenn Sie es zum ersten Mal mit Ihrem Computer verbinden, sehen Sie ein Popup, in dem Sie aufgefordert werden, Ihrem Computer zu vertrauen (wenn Sie iTunes installiert haben) oder den Zugriff auf Ihre Fotos und Videos zuzulassen (wenn sie iTunes nicht installiert haben).